Die Zukunft des Controllings gestalten

Eine fundamentale Transformation des Controllings befindet sich in vollem Gange: Die Rolle des Controllers wandelt sich grundlegend. Während er früher ausschließlich als „Herr der betriebswirtschaftlichen Zahlen“ agierte und für die Richtigkeit, Konsistenz und Aktualität der vom Management benötigten Informationen sorgte, wirkt der Controller heute in ständigem Austausch mit dem Manager bei der erfolgs­orientierten Steuerung des Unternehmens mit. Vor allem die jüngsten Umwälzungen in der Informationstechnologie haben die Rollen von Controller und CFO grundlegend verändert.

Am Institut für Management und Controlling (IMC) begleiten wir diese Transformation und geben praktische Tipps für Controller auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Wissenschaftliche und praktische Relevanz sind für uns kein Widerspruch, sondern zentrale Inhalte unserer Arbeit. Dies gilt auch für die hier vorgestellten Zukunftsthemen.

Die Zukunftsthemen beziehen sich auf die von uns identifizierten Treiber der Entwicklung der Controller bzw. der Finanzfunktion:

  • Trends in der IT, insbesondere Big Data und Self-Service-Anwendungen
  • Globalisierung und internationale Standardisierung der Finanzfunktion
  • zunehmender Druck in einem hoch volatilen Umfeld

Zu jedem Thema bieten wir detaillierte Analysen, Grafiken, Literaturhinweise und praktische Tipps. Unsere Audiodateien geben Ihnen außerdem die Möglichkeit, sich per Podcast in wenigen Minuten in unsere Themen einzuhören.