Arbeitskreis "Steuerung und Controlling in öffentlichen Institutionen"

Der Arbeitskreis „Steuerung und Controlling in öffentlichen Institutionen“ wurde im März 2010 auf Initiative von Prof. Weber und dem IMC-Alumnus Prof. Hirsch (Universität der Bundeswehr München) in Zusammenarbeit mit Dr. h.c. Frank-Jürgen Weise (Bundesagentur für Arbeit) gegründet. Im selben Jahr wurde er als Projekt „Weiterentwicklung und Verankerung der ergebnis- und wirkungsorientierten Steuerung in der öffentlichen Verwaltung“ ins Regierungsprogramm des Bundes zur Verwaltungsmodernisierung in der 17. Legislaturperiode aufgenommen.

Im Arbeitskreis finden sich hochrangige Vertreter aus Bundes- und Landesbehörden zusammen, um gemeinsam die Entwicklung von Steuerung und Controlling im öffentlichen Bereich voranzutreiben. Der Arbeitskreis dient dem Erfahrungsaustausch und zeigt Entwicklungspotenziale für ein New Public Management auf. Er erarbeitet Handlungsempfehlungen, kommuniziert diese in Buchform und online auf der Website des BMI unter www.verwaltung-innovativ.de und wirkt als Vorbild für andere Verwaltungen.

Der Arbeitskreis hat sich in den vergangenen Jahren hauptsächlich mit den Themen einer passenden Controllingkonzeption für Behörden, der strategischen Steuerung im politischen Kontext sowie einem Masterplan zur Einführung Neuer Steuerung beschäftigt. Der Arbeitskreis geht aktuell in seine zweite Phase. Wir haben den Kreis der Mitglieder erweitert – so z.B. das Auswärtige Amt oder das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aufgenommen – und legen nun den Fokus auf die konkrete Umsetzung der Veränderung hin zu einem New Public Management. Das Arbeitsprogramm wird 2016 fortgesetzt mit dem Thema „Kennzahlen zur organisationalen Steuerung öffentlichen Institutionen“. 

Lesen Sie mehr

Spitzengespräch - Zielorientierte Steuerung in der deutschen Verwaltung
"Öffentliches Controlling" - und die Verwaltung bewegt sich doch

Link

Univ.-Prof. Dr. Bernhard Hirsch
Arbeitskreissitzung, Bonn, März 2017

Kontakt

Photo of Fotini  Noutsia

Fotini Noutsia

Personal Assistant to Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber, Public Relations

+49-(0)261-6509-471
+49-(0)261-65 09-479